A A A

Risskante

Sonderführungen

Foto: Jürgen Meusel - Sonderführung

Unsere Sonderführungen geben euch einen detaillierteren Einblick in die Geschichte der Stadt, in ihre Architektur und Entwicklung. Welche Themen unsere kompetenten Gästeführer für euch bereit halten, erfahrt ihr hier.

Hinweis:
Alle Führungen werden ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt. Anmeldeschluss ist jeweils drei Tage vor dem Termin der Führung. Bereits bezahlte Tickets für Führungen, die nicht stattfinden, können getauscht oder erstattet werden.

Die Führungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, vor der Quedlinburg-Information (Markt 4).

Samstag, 04.02. Winterwanderung mit Einkehr

winterlicher Markt | Foto Nico Reischke

09:45 Uhr, pro Pers. 19,50 €, pro Kind (6 - 13 Jahre) 14,50 €, Dauer ca. 240 Min. inkl. Imbiss

geführte Wanderung im Rahmen des Harzer Kulturwinters

Wanderung ins winterliche Umland von Quedlinburg mit anschließender Einkehr. Route (ca. 7 km): Markt – Finkenherd – Abteigarten – Brühl – Arschkerbe – Hüttenweg – Grüntalsweg – Langenberg – Münzenberg – Zwergkuhle – Einkehr im Hotel Family Club Harz. Dort nehmen wir einen Imbiss (1 Teller Gulaschsuppe + 1 Becher Glühwein oder Tee) zu uns - Die Wanderung endet anschl. mit der Besichtigung einer Sandsteinhöhle auf dem Hotelgelände.

Samstag, 11.02. Die Jagd nach dem roten Edelstein

Red Ruby Sapphire Gemstone | Foto Levon

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, pro Kind (6 - 13 Jahre) 5,00 €, Dauer ca. 60 Min.

Familientipp im Rahmen des Harzer Kulturwinters

Kennt ihr das schöne Kinderbuch, in dem zwei kleine Finken in ihren Ferien in Quedlinburg eine aufregende Geschichte erleben? Bei unserem Rundgang schauen wir uns an, wo sie dabei langgeflattert sind und was sie dort alles erlebt haben. Bei unserem etwa 60-minütigen Rundgang suchen wir nach dem Nest auf dem Schlossberg, erfahren was der Sachsenherzog Heinrich mit den beiden zu tun hatte und folgen der Flugbahn durch die historische Altstadt.

Samstag, 18.02. Das Rathaus - eine Entdeckungsreise in die "gute alte Zeit"

Rathaus | Foto: Jürgen Meusel

10:00 Uhr, pro Pers. 15,50 €, Dauer ca. 90 Min., Kostümführung

Stadtbaurat Laumer lässt es sich nicht nehmen, seinen Gästen die Erweiterung des Rathauses nach seinen Entwürfen persönlich zu zeigen-vor allem den eindrucksvollen Festsaal mit seinen Wandgemälden und den Arbeiten der Glasmalanstalt Müller.

Ein Rundgang um und im Rathaus.

Samstag, 25.03. "Ottos letzte Reise" - Zum 1050. Todesjahr Otto des Großen...

St.Servatii | Foto: Jacqueline Kober

10:00 Uhr, pro Pers. 21,00 € + Spende an die Wipertikirche, Dauer ca. 120 Min., Kostümführung

Zum 1050 Todesjahr Otto des Großen begleitet Sie Hrosvit von Gandersheim zu den ottonischen Stätten in “villa qutilingaburg“. Sie besuchen den ehemaligen Königshof und danach den Burgberg. Dort verweilen Sie an den Gräbern seiner Eltern und besichtigen den kostbaren Schatz.

Samstag, 29.04. Von wehrhaften Mauern, Türmen und Bastionen

Schreckensturm | Foto: Jacqueline Kober

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Die Rund 4km lange Stadtmauer mit 27 eindrucksvollen Wehrtürmen und 9 Stadttoren war einst ein ausdrucksvolles Zeugnis der mittelalterlichen Stadt. Begleiten Sie unseren Stadtführer entlang der alten Befestigungsanlagen und erfahren Sie allerlei Interessantes.

Samstag, 27.05. "Höchste Ehren hat Sie in der Heilkunst empfangen..."

Sonderführung | Foto: Jürgen Meusel

10:00 Uhr, pro Pers. 21,00 €, Dauer ca. 120 Min. + Kaffeetafel, Kostümführung 

Dorothea Christiane Erxleben, erste deutsche Ärztin, deren außergewöhnliches Leben Ihnen von kostümierten Stadtführern szenisch und lebendig nähergebracht wird.

Danach werden Sie zur festlichen Kaffeetafel in die Turmräume der Nikolaikirche eingeladen.

Samstag, 24.06. "Ornamentik und Stil - die Handschrift unserer Baumeister"

Breitscheidstraße | Foto: Torsten Schmelz

15:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Begleiten Sie unseren sachkundigen Gästeführer auf einer hochinteressanten Architektenführung. Quedlinburg hat viele bemerkenswerte Bauwerke zu bieten und wir schauen bis ins Detail.

Ein kleines Fernglas sollten Sie mitbringen.

Samstag, 29.07. Es klappert die Mühle... - Quedlinburger Mühlengeschichten

Mühlgraben | Foto: Nico Reischke

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 120 Min.
Beginn der Führung: Tourist-Information am Finkenherd

Begeben Sie sich mit unserem Gästeführer auf eine interessante Spurensuche zu einer fast vergessenen Technikepoche. Entlang der Mühlgräben erklärt er Ihnen, wie die einstige Lebensader der Stadt zu einem Exportschlager vom Getreide bis hin zum Branntwein wurde.

Samstag, 26.08. Saatzuchtstadt mit Weltgeltung

Saatzucht | Foto: Jürgen Meusel

10:00 Uhr, pro Pers. 21,00 €, Dauer ca. 120 Min. + Kaffeetafel, Kostümführung

Gärtnermeister Hans von Dippe erzählt aus der bedeutenden Saatzuchtgeschichte Quedlinburgs, zeigt die Wirkungsstätten und weiß Interessantes nicht nur über die Zuckerrübe zu berichten. Er lädt Sie anschließend zu einer festlichen Kaffeetafel in den Garten seines Hauses ein.

Samstag, 16.09. Kinderführung - "Stadtluft macht frei nach Jahr und Tag"

Sonderführung | Foto: Andrea Fleischmann

10:00 Uhr, pro Kind 15,00 € (1 Erwachsener als Begleitperson je Kind frei), Dauer ca. 90Min., Kostümführung

Die Maus Mus Muskulus trifft Fink Jubilus. Beide laden das junge Volk zur bewegenden Geschichte Quitilingaburgs fröhlich ein.

Gespielt und erzählt mit 1101 Wörtern.

Samstag, 30.09. Auf den Spuren Dorothea Mildes durch Quedlinburg

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 120 Min.
Beginn der Führung: Roland-Statue am Rathaus

Im Schaffen der Quedlinburger Künstlerin Dorothea Milde nehmen Quedlinburger Motive, entstanden von 1910 bis 1925, breiten Raum ein. Auf unserem Rundgang können Sie an den Originalschauplätzen im Vergleich mit ihren Bildern erkunden, welche Winkel ihrer Heimatstadt sie besonders inspirierten und was die Eigentümlichkeit ihres Blickes ausmacht.

Samstag, 28.10. (Film)Rolle Rückwärts

Foto C+P Film - Das kleine Gespenst | Foto: Walter Wehner

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 120 Min.

Quedlinburg ist eine einzige Filmkulisse. Hier wurden und werden große Historienfilme, Komödien, Serien, Märchen und Kinderfilme gedreht. Entdecken Sie mit unserem Gästeführer die Drehorte in der „Filmstadt Quedlinburg“

Samstag, 11.11. Die Friedhöfe der Neustadt + Zentralfriedhof

Friedhof | Foto: Olaf Eiding

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 150 Min.

Vom 9. bis ins 19. Jahrhundert hinein befanden sich die Friedhöfe direkt neben den Kirchen. Unser Stadtführer wird Ihnen die einstigen 3 Standorte zeigen und danach – vorbei an einem ehemaligen Pestfriedhof – zum 1904 eröffneten städtischen Zentralfriedhof im Badeborner Weg gehen.

Montag, 04.12./11.12./18.12. Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Finkenherd | Foto: Nico Reischke

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer ca. 120 Min., Kostümführung

Quedlinburg zeigt sich zur Adventzeit romantisch und zauberhaft im Lichterglanz. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch die Stadt, der Ihnen - mal heiter, mal besinnlich - Geschichten zum schönsten Fest des Jahres präsentiert.

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.