A A A

Risskante
Der Schlaf und die Schlafstörungen – Stunde der Psychologie mit Hans Rönisch
Foto: Claudio_Scott, Pixabay

Der Schlaf und die Schlafstörungen – Stunde der Psychologie

Wann:

Wo:
Kreisvolkshochschule Harz im Bildungshaus Carl Ritter, Heiligegeiststraße 8, 06484 Quedlinburg

Kosten:
0,00 €

Ticketlink:
» https://www.kvhs-harz.de/programm/politik-gesellschaft-umwelt/kurs/Stunde+der+Psychologie+-+Der+Schlaf+und+die+Schlafstoerungen/nr/201-6001/bereich/details/kat/34/#inhalt

Der Schlaf ist ein Zustand einer geänderten Bewusstseinslage.

Die Funktionen des Schlafs sind leider noch nicht in allen Teilbereichen erforscht. Der Mensch muss schlafen um seine Lebensfunktionen zu sichern und um zu überleben. Die unterschiedlichsten Schlafmythen werden untersucht.

Es wird auf folgende Thematiken eingegangen.
- Wie viel Schlaf braucht der Mensch?
- Das Wach-Schlaf-Verhalten des Menschen.
- Die Schlafphasen eines Schlafzyklus.
- Warum schlafen wir eigentlich?
- Wann spricht man von einer Schlafstörung?
- Was können die Ursachen von Schlafstörungen sein?
- Welche unerwünschte und unangemessene Verhaltensauffälligkeiten können im Schlaf auftreten.

Zusammenfassend wird der Referent Hans Rönisch die wichtigsten Empfehlungen für einen gesunden und erholsamen Schlaf begründen. Eine anschließende Diskussion ist möglich.

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.