A A A

Risskante

2. Sinfoniekonzert

Wann:

Wo:
Nordharzer Städtebundtheater / Großes Haus, Marschlinger Hof 17 / 18, 06484 Quedlinburg

Kosten:
23,00 €

Ticketvorverkauf
Quedlinburg-Information, Markt 4, 06484 Quedlinburg

Weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an: 03946 905-624

Ticketlink:
» http://harztheater.de/reservieren/5475

im Rahmen des Impuls-Festivals für Neue Musik in Sachsen-Anhalt

Dirigentin: Bar Avni
Solistinnen: Mikko Motoike - Klavier / Julia Domke - Sopran
Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters

Julian Lembke Unbestimmtes Erbe (Héritage imprécis) - Szenisches Konzert für Sopran, Schauspieler und Orchester nach Yves Navarre

Guillaume Connesson Klavierkonzert "The Shining One"

Maurice Ravel Ballettmusik "Ma Mère l'Òye" ("Meine Mutter, die Gans")

Der diesjährige Beitrag zum Impuls-Festival zeigt beispielhaft unser nachhaltiges Engagement für junge Komponistinnen und Komponisten: Julian Lembke war zunächst mehrfach Preisträger unserer Orchesterwerkstatt, bevor wir in der Saison 2011/12 seine Kammeroper "Rose: Rot . Nachtigall: Tot" zur Uraufführung brachten und einige Jahre später ein Orchesterwerk. Deshalb freut es uns besonders, im Rahmen des Festivals eine weitere Uraufführung seiner Musik zu erleben.
Nach dem funkelnd-virtuosen Klavierkonzert des Klangzauberers Guillaume Connesson bildet Ravels berühmte Märchen-Ballettmusik den krönenden Abschluss der Sinfoniekonzerte im Festjahr.

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.