A A A

Risskante

Harzer Uhren

Seit 1948 werden in der kleinen Stadt Gernrode im Harz mechanische Uhren hergestellt. Entsprechend hoch sind die Erfahrungen und entsprechend groß ist die Produktpalette. Auf Wunsch werden individuelle Kuckucksuhren mit eigenem Motiv gefertigt.

Gäste dürfen die Produktion und die Uhrenausstellung besuchen - auf Wunsch auch im Rahmen einer Führung. Überzeugen Sie sich vom handwerklichen Können und der Liebe zur Kuckucksuhr - vielleicht sind Sie ja im Anschluss Ihres Besuchs auch stolzer Besitzer einer der zahlreichen Schätze.

Berühmte Marken, wie Walt Disney® und Steiff® haben hier bereits produzieren lassen. Bei einem Rundgang durch die Uhrenfabrik werden Ihnen ca. 300 verschiedene Kuckucksuhren und andere Exponate auf einer Fläche von ca. 800 m² präsentiert. Erleben Sie vor Ort wie eine Kuckucksuhr entsteht und wie diese funktioniert. Schauen Sie unserem Uhrmachermeister über die Schulter.

Erfahren Sie etwas über die Geschichte der Harzer Uhrenfabrik - von ihrer Errichtung bis heute. Warum gab es Streit mit der Kuckucksuhrenfabrik im Schwarzwald?

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
10:00 – 17:00 Uhr.

Führungen

  • Führungen auf Anfrage
  • ab 10 Personen bis max. 30 Personen
  • 5,00 € pro Person

Preise

  • 3,00 € pro Person
  • Kinder bis 8 Jahre frei

Kontakt

Harzer Uhrenmuseum e. V.
Lindenstraße 7 | Gernrode
Tel. 039485 658930
Web: https://www.harzer-uhren-gernrode.de

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.