A A A

Risskante

News, Storys und aktuelle Informationen

Spannende Geschichten von unserem liebenswerten Begleiter Jubilus, Pressemitteilungen aber auch Blogposts und vieles mehr erfahrt ihr hier.

Adventsstadt Quedlinburg öffnet ihre Pforten

Die Weihnachtsmänner stehen schon in den Regalen, es duftet nach Zimtsternen und Lebkuchen – nun wird es höchste Zeit, sich mit der Zeit zwischen Weihnachtsbäumen und Kerzenlicht zu befassen. Informationen zum vielseitigen Quedlinburger Adventsangebot finden Gäste und Quedlinburger wieder ganz aktuell auf www.adventsstadt.de. In einer besonderen Aufmachung wird dem Besucher die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres erleichtert.

Jubilus blickt hinter die Fachwerk-Fassade

Wisst ihr, ich liebe es ja, durch mein Quedlinburg zu streifen. Die ganzen tollen Fachwerkhäuser sind die Seele der Stadt. Viele davon wurden bereits liebevoll saniert und schenken heute der Welterbestadt ihr unverwechselbares Flair. Aber wie ist es, in so einem denkmalgeschützten Haus zu wohnen? Andreas und Iana Pfannkuchen erzählen es euch...

Jubilus blickt hinter die Kulissen

Heute bin ich direkt auf den Schultern von Heinrich I. gelandet. Er lernt gerade seinen Text auf dem Laufband. Ihr fragt euch sicher wie das sein kann, denn im 9. Jahrhundert gab es weder solche Sportgeräte, noch musste ein König Texte auswendig lernen. Aber schaut selbst, welche Geschichte sich dahinter verbirgt...

Jubilus erzählt ... Mittelalterliche Nettigkeiten

Wir alle haben bestimmt schon mal geflucht, getobt und jemanden beschimpft. Was bei uns heute die Ausnahme ist, war im Mittelalter fast Normalität. Mir ist da allerhand zu Ohren gekommen...

Jubilus erzählt ... Weniger ist mehr

Dass Heinrich I. ein kluger Diplomat war, habe ich euch ja bereits in einer anderen Geschichte erzählt. Sein Start als König wurde aber von einer weiteren Besonderheit begleitet...

Jubilus erzählt ... (K)eine saubere Sache

Gehen wir heute durch die Gassen Quedlinburgs, ist alles schön sauber und in der Luft liegt allenfalls zu Markttagen der Duft frisch gegrillter Würstchen. Das war zu Zeiten Heinrich I. leider noch nicht der Fall, wie ich euch in der folgenden Geschichte berichten kann...

Jubilus erzählt ... Lang lebe König Heinrich I.

Es ist heute keine richtige Seltenheit mehr, wenn Menschen über 100 Jahre alt werden. Im Mittelalter galt diese Zahl als beinahe unerreichbar. Kommt, ich verrate euch, wie kurz ein Leben zu dieser Zeit sein konnte ...

Jubilus erzählt ... Wenn einer eine Reise tut...

Geht ein König auf Reisen, dann hatte das in Zeiten des Mittelalters wenig mit Urlaub zu tun. Warum war Heinrich I. überhaupt unterwegs? Ich habe mich da mal schlau gemacht....

Jubilus erzählt ... 25 Jahre UNESCO Welterbe

Herrlich, diese ganzen Fachwerkbauten in Quedlinburg. Aber könnt ihr euch vorstellen, dass es vor einigen Jahren hier noch ganz anders ausgesehen hat? Bevor Quedlinburg zum Welterbe zählte, standen viele Häuser kurz vor dem Abriss. Nicht auszumalen, was das bedeutet hätte... Kommt, ich erzähle euch, wie das Anfang der 90-er genau war.

Jubilus aus Quedlinburg über Heinrich I.

Unser liebenswerter Begleiter Jubilus weiß so manche Geschichte zu erzählen. Heinrich den I. zum Beispiel kannte er besonders gut, kein Wunder dass er gleich fünf spannende Story über ihn zu erzählen hat. Hören wir doch einfach mal rein. 

Jubilus aus Quedlinburg stellt sich vor

Jubilus, der kleine Fink, ist das Maskottchen unseres Festjahres. Einst war er Begleiter und Gefährte von König Heinrich I., der auch als „Heinrich, der Vogler“ oder „Heinrich, der Finkler“ bekannt ist. Der Sage nach, umgaben den Sachsenherzog Heinrich Finken, als ihm die Königswürde am "Finkenherd" im heutigen Quedlinburg angetragen wurde. Im Festjahr 2019 ist der kleine Fink ebenfalls ein Begleiter und berichtet aus unterschiedlichen Perspektiven vom Jubiläum 1.100 Jahre Wiederkehr der Königserhebung Heinrichs I. Er begleitet die Quedlinburger und ihre Gäste, so wie er einst den König begleitete. Neugierig schaut Jubilus in die kleinsten Ecken, beobachtet das Geschehen abwechselnd aus der Ferne oder ganz aus der Nähe. Er nimmt uns mit auf seine Reise durch Quedlinburg und zeigt hier und dort seine Lieblingsplätze aus seinem ganz eigenen Blickwinkel. Gemeinsam entdecken wir Quedlinburg.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.