A A A

Risskante

Sonderführungen 2021

Foto: Jürgen Meusel - Sonderführung

Unsere Sonderführungen geben euch einen detaillierteren Einblick in die Geschichte der Stadt, in ihre Architektur und Entwicklung. Welche Themen unsere kompetenten Gästeführer für euch bereit halten, erfahrt ihr hier.

Hinweis:
Alle Führungen werden ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen durchgeführt. Anmeldeschluss ist jeweils drei Tage vor dem Termin der Führung. Bereits bezahlte Tickets für Führungen, die nicht stattfinden, können getauscht oder erstattet werden.

Die Führungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, vor der Quedlinburg-Information (Markt 4).

Montag, 29.11./ 06.12./ 13.12. Advent, Advent ein Lichtlein brennt …

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, Dauer ca. 120 Min. - Kostümführung

Quedlinburg zeigt sich in der Adventszeit romantisch und zauberhaft im Lichterglanz. Kommt mit auf einen besonderen Spaziergang durch die Stadt, der euch – mal heiter, mal besinnlich – Geschichten und Geschichtchen zum schönsten Fest des Jahres präsentiert.

Tickets erhaltet ihr hier:

Quedlinburg-Information, Markt 4, 06484 Quedlinburg
Bad Suderode-Information, Bad Suderode, Rathausplatz 2, 06485 Quedlinburg

Online-Tickets zum selbst ausdrucken könnt ihr hier (Buchungsformular) bestellen. Bitte beachtet folgende Bearbeitungszeiten:

Zahlung per Rechnung - Reservierung bis drei Wochentage (Mo-Fr) vor dem Führungstermin
Zahlung per PayPal - Reservierung bis einen Wochentag (Mo-Fr) vor dem Führungstermin

Kurzfristige Anfragen zu Reservierungen richtet ihr bitte direkt an unser Team der Quedlinburg-Information unter 03946 905-624/-625.

Zurück

Buchungsformular

Persönliche Angaben, Kontakt
Buchungsoptionen
Sonstiges
Was ist die Summe aus 5 und 7?
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

Liebe Gäste, 

zur Zeit finden auf dem Stiftsberg umfangreiche Baumaßnahmen statt. Aus Sicherheitsgründen endet unsere Stadtführung "Rundgang durch das UNESCO-Welterbe" deshalb aktuell auf den Schlossterrassen unterhalb der Stiftskirche.

Vielen Dank für das Verständnis.