A A A

Risskante

UNESCO-Welterbe Goslar (Altstadt und Bergwerk) & Klosterbrennerei

Ihr Erlebnis:

© AdobeStock | pure-life-pctures

Zunächst besichtigen Sie die Kaiserstadt Goslar auf einem Rundgang inkl. der monumentalen Kaiserpfalz. Anschließend haben Sie Zeit zum Mittagessen und fahren dann weiter zum Bergwerk Rammelsberg. Während der Führung „Feuer und Wasser: Der Roeder-Stollen“ befahren Sie zu Fuß das über 200 Jahre alte Stollensystem.

Am Nachmittag machen Sie auf dem Rückweg nach Quedlinburg einen Abstecher nach Wöltingerode. Bei der einstündigen Führung durch die historische Klosterbrennerei mit Verkostung im Gewölbe der Klosterkirche erfahren Sie viele interessante Dinge über die Geschichte des Klosters, die Landwirtschaft des Klostergutes, über die Klosterkammer-Stiftung sowie über die Kunst der Spirituosenherstellung – das Brennen des 96%igen Destillats und die Likörbereitung.

Leistungen:

  • Führung Kaiserstadt und Kaiserpfalz in Goslar
  • Mittagessen im Innenstadt-Restaurant (Tellergericht)
  • Führung „Feuer und Wasser: Der Roeder-Stollen“ im Bergwerk Rammelsberg
  • Besichtigung und Verkostung in der Kloster-Kornbrennerei Wöltingerode

Gut zu wissen:

  • ganzjährig buchbar

Preise pro Person:

  • ab 52,00 € pro Person
  • Freiplatz: ja

Buchungen und Infos:

Quedlinburg-Touristmus-Marketing GmbH
Markt 4 | 06484 Quedlinburg

Tel. 03946 905-620

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.