A A A

Risskante

lateinische Hausinschriften entdecken

Um die oftmals versteckten Hausinschriften zu entziffern, hilft Ihnen bei Ihrem Rundgang durch die Stadt eine App. Diese wurde von Quedlinburger Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe des GutsMuths-Gymnasiums entwickelt und so aufbereitet, dass die Inschriften bereits mit geringen Lateinkenntnissen übersetzt werden können. Ein internetfähiges Smartphone oder Tablet genügt, um sich anhand einer Karte von Inschrift zu Inschrift durch die Stadt führen zu lassen. Dieser besondere Rundgang ergänzt das reichhaltige touristische Angebot Quedlinburgs und soll überdies dazu beitragen, über diesen lokalen Bezug die Relevanz der lateinischen Sprache vor allem zukünftigen Schülern vor Augen zu führen.

Hier geht es zur Web-App:

http://latinsqlb.weebly.com/

Zurück

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.