A A A

Risskante

Sonderführungen 2021

Foto: Jürgen Meusel - Sonderführung

Unsere Sonderführungen geben euch einen detaillierteren Einblick in die Geschichte der Stadt, in ihre Architektur und Entwicklung. Welche Themen unsere kompetenten Gästeführer für euch bereit halten, erfahrt ihr hier.

Hinweis:
Alle Führungen werden ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen durchgeführt. Anmeldeschluss ist jeweils drei Tage vor dem Termin der Führung. Bereits bezahlte Tickets für Führungen, die nicht stattfinden, können getauscht oder erstattet werden.

Die Führungen beginnen, wenn nicht anders angegeben, vor der Quedlinburg-Information (Markt 4).

Samstag, 27.02. Das Rathaus - eine Entdeckungsreise in die "gute alte Zeit"

10:00 Uhr, pro Pers. 10,50 €, Dauer ca. 120 Min., Kostümführung

Stadtbaurat Laumer lässt es sich nicht nehmen, seinen Gästen die Erweiterung des Rathausbaus von 1901 nach seinen Entwürfen persönlich zu zeigen – vor allem den eindrucksvollen Festsaal mit seinen Wandgemälden und den Arbeiten der Glasmalereianstalt Müller. Ein Rundgang um und im Rathaus.

Samstag, 13.03. König Heinrichs Mathilde - nicht nur eine Volksheilige

10:00 Uhr, pro Pers. 12,00 €, Dauer ca. 120 Min., Kostümführung, Treffpunkt Information am Finkenherd

Die Regionalheilige, Stammmutter der Ottonen, lädt anlässlich ihres Feiertages zum Rundgang in „villa quitilingaburg“ ein. Hier berichtet sie aus ihrem Leben, ihrer Wirkungsstätte und besucht mit euch das Grab ihres Gemahls Heinrich I. und seinen ehemaligen Königshof.

Samstag, 17.04. (Film)Rolle rückwärts

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, Dauer ca. 120 Min

Quedlinburg ist eine einzige Filmkulisse. Hier wurden und werden große Historienfilme, Komödien, Serien, Märchen und Kinderfilme gedreht. Entdeckt mit unserem Gästeführer die Drehorte in der „Filmstadt Quedlinburg“.

Samstag, 24.04. Jugendstil, Expressionismus und Bauen im Stil der Moderne – Erkundung der westlichen Stadterweiterung Quedlinburgs

15:00 Uhr, pro Person 10,00€, Dauer ca. 120 Minuten

Mit dem Durchbruch vieler Stadtmauerabschnitte im 19. Jahrhundert erweiterte sich Quedlinburg rasant. Baumeister wie beispielsweise Max Schneck und mit der Epoche der Moderne auch der Architekt Herbert Puls bestimmten das Baugeschehen. Die Ausführung ihrer Bauwerke und gestalterischen Kunstwerke beeindrucken noch heute.

Samstag, 29.05. König Heinrich I.

10:00 Uhr, pro Pers. 14,50 €, Dauer ca. 120 Min., Treffpunkt Information am Finkenherd - Kostümführung

Zeitreise in das 10. Jahrhundert in Begleitung des ersten deutschen Königs Heinrich I. Auf dem Schlossberg besucht ihr die Stiftskirche St. Servatius mit der Grablege König Heinrich I. und seiner Gemahlin Königin Mathilde. Lasst euch dazu vom Glanz des weltberühmten Quedlinburger Domschatzes verzaubern.

Samstag, 26.06. Die Quedlinburger Mühlengeschichte

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, Dauer ca. 120. Min.

Begebt euch mit unserem Gästeführer auf eine hochinteressante Spurensuche zu einer fast vergessenen Technik – Epoche. Entlang der Mühlgräben erklärt er euch, wie die einstige Lebensader der Stadt zu einem Exportschlager vom Getreide bis hin zum Branntwein wurde.

Samstag, 24.07. Quedlinburg – Saatzuchtstadt mit Weltgeltung

10:00 Uhr, pro Pers. 15,00 €, Dauer 120 Min. + Kaffeetafel - Kostümführung

Gärtnermeister Hans von Dippe hat sich „fein gemacht“ und erzählt aus der bedeutenden Saatzuchtgeschichte seiner Stadt, zeigt Wirkungsstätten und weiß Interessantes nicht nur über die Zuckerrübe zu berichten. Im Anschluss erwartet er euch zu einer festlichen Kaffeetafel in seinem Haus.

Samstag, 07.08. Wer hat das verzapft? Wo ist der "Halbe Mann"?

10:00 Uhr, pro Kind 10,00 € - ein Erwachsener kostenfrei, Dauer ca. 150 Min.

Kinder im Alter von 66 bis 99 (Monaten) sind mit ihren Eltern oder Großeltern zu einer Zeitreise eingeladen, durch die Epochen des Fachwerkbaus zu spazieren. Mit Handwerk, Kunst und Spiel lässt sich manch ein Schatz selbst entdecken.

Samstag, 28.08. „Höchste Ehren hat sie in der Heilkunst empfangen…“

10:00 Uhr, pro Pers. 20,00 €, Dauer 120 Min. + Kaffeetafel (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen) - Kostümführung

Dorothea Christiane Erxleben hat 1754 als erste Frau in deutschen Landen an einer Universität promoviert. Mehrere Gästeführer bringen euch szenisch das Leben und Wirken dieser außergewöhnlichen Frau und ersten deutschen Ärztin näher. Anschließend seid ihr zu einer festlichen Kaffeetafel eingeladen.

Samstag, 25.09. Wiederentdeckt - die starken Frauen von Gernrode

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 € + Spende für die Elementarschule erbeten, Dauer ca. 120 Min., Treffpunkt Rathaus Gernrode

Höhere Töchter aus dem In- und Ausland erhielten in Gernrode - das um 1900 den Beinamen „Jungmädelstadt“ trug - eine ausgezeichnete Bildung. Die von starken Frauen geleiteten Pensionate wurden zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor und brachten
Gernrode zum Erblühen.

Samstag, 30.10. Denk mal! Quedlinburgs schöne Denkmale

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, Dauer ca. 120 Min. 

Quedlinburg hat viele schöne Denkmale mit interessanten Geschichten. Wusstet ihr zum Beispiel, was J. C. F. GutsMuths zu seinem
Schüler C. Ritter sagt? Oder warum König Heinrichs Thron leer ist? Nein, dann begleitet unseren Gästeführer auf diesem außergewöhnlichen Rundgang.

Sonntag, 14.11. Auf den Spuren des jüdischen Lebens in Quedlinburg

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, Dauer 120 Min.

Unweit des Marktes befand sich bis 1903 die Synagoge. Wo hat die Gemeinde nach der baupolizeilichen Sperrung des Gebäudes ihre Gottesdienste gefeiert? Wo war das Ritualbad? Wo haben die Juden im Mittelalter gewohnt? Wo war der jüdische Friedhof? Führung mit Besuch des jüdischen Friedhofs (Kopfbedeckung für Männer vorgeschrieben).

Montag, 29.11./ 06.12./ 13.12. Advent, Advent ein Lichtlein brennt …

10:00 Uhr, pro Pers. 10,00 €, Dauer ca. 120 Min. - Kostümführung

Quedlinburg zeigt sich in der Adventszeit romantisch und zauberhaft im Lichterglanz. Kommt mit auf einen besonderen Spaziergang durch die Stadt, der euch – mal heiter, mal besinnlich – Geschichten und Geschichtchen zum schönsten Fest des Jahres präsentiert.

Tickets erhaltet ihr hier:

Quedlinburg-Information, Markt 4, 06484 Quedlinburg
Bad Suderode-Information, Bad Suderode, Rathausplatz 2, 06485 Quedlinburg

Online-Tickets zum selbst ausdrucken könnt ihr hier (Buchungsformular) bestellen. Bitte beachtet folgende Bearbeitungszeiten:

Zahlung per Rechnung - Reservierung bis drei Wochentage (Mo-Fr) vor dem Führungstermin
Zahlung per PayPal - Reservierung bis einen Wochentag (Mo-Fr) vor dem Führungstermin

Kurzfristige Anfragen zu Reservierungen richtet ihr bitte direkt an unser Team der Quedlinburg-Information unter 03946 905-624/-625.

Zurück

Buchungsformular

Persönliche Angaben, Kontakt
Buchungsoptionen
Sonstiges
Bitte addieren Sie 9 und 6.
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.